Gesundheit aus Leidenschaft Visualisierung

Gesundheit aus Leidenschaft

Was ist eine betriebliche Kranken­­­­­­­­versicherung?

Gesundheit aus Leidenschaft

Was ist eine betriebliche Kranken­­­versicherung?„Für mich gibt es kein wichtigeres Thema als Gesundheit am Arbeitsplatz“

Gesundheit in Unternehmen zu bringen, ist für den Versicherungsexperten Dirk Keller nicht nur ein Beruf, sondern eine Herzensangelegenheit. Und das aus ganz persönlichen Gründen: Lange war er durch seinen früheren Beruf selbst gesundheitlich angeschlagen und konnte in seinem Job nicht das leisten, was er eigentlich wollte. Eine schwere Zeit, die ihn stark prägte und sein berufliches Leben komplett veränderte.

Wie wichtig Gesundheit ist, hat Dirk Keller als junger Mann am eigenen Leib erfahren müssen. „In meinem letzten Job in der Lebensmittelindustrie habe ich oft Schichten gearbeitet. Auf meine Gesundheit hat sich das absolut negativ ausgewirkt“, erzählt der gelernte Konstruktionsmechaniker. Obwohl er in seiner Freizeit sportlich aktiv ist und leidenschaftlich gerne Fußball spielt, kämpfte er Tag für Tag mit immer mehr psychischen Belastungen wie beispielsweise Schlafstörungen, die durch seine Schichtarbeit entstanden sind. Durch die verschiedenen Schichten gerät sein Schlafrhythmus komplett durcheinander. „Ich konnte kaum mehr schlafen. Irgendwann ist man dann einfach kein Mensch mehr“, erzählt Dirk Keller.

Erst wenn man selbst in einer solchen Situation ist, merke man, wie wichtig es ist, körperlich und psychisch gesund zu sein – für einen persönlich, aber auch für den Arbeitgeber.

Eine persönliche Erfahrung, die sein privates, aber auch sein berufliches Leben stark prägte, und ihn zu dem Beruf brachte, den er heute mit Herz und voller Leidenschaft ausübt: Als selbstständiger Versicherungsmakler bringt Dirk Keller heute Gesundheit in Unternehmen.
„Mir ist es ein großes Anliegen mit meiner Arbeit auf das betriebliche Gesundheitsmanagement und insbesondere auf die betriebliche Krankenversicherung aufmerksam zu machen. Ich will Arbeitgeber darüber aufklären, was sie für ihre Mitarbeiter tun können, damit diese lange gesund bleiben und im Krankheitsfall die richtige sowie notwendige Versorgung erhalten. Schließlich sind die Mitarbeitenden das wichtigste Gut eines Unternehmens, das es zu schützen gilt“, erklärt der Versicherungsexperte, dem die betriebliche Gesundheit sehr am Herzen liegt. „Ich war selbst angeschlagen und weiß, wie es in einer solchen Situation ist.“

Inhaltsverzeichnis - Gesundheit aus Leidenschaft

Neustart in der Versicherungsbranche

Durch Zufall und seine Kontakte beim Fußball tat sich für den gelernten Konstruktionsmechaniker zu genau dieser Zeit eine große Chance auf.

„Ich konnte bei einem Makler ein Praktikum absolvieren und habe dann die Chance bekommen, nochmal eine Ausbildung zu machen.“

Mit einer Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im Juni 2011 gestartet, machte sich Dirk Keller im Juli 2014, nur zwei Monate nach seinem Abschluss als Versicherungsmakler, selbstständig und durfte direkt einen Kundenstamm übernehmen.
„Mir war von Anfang an klar, dass ich mich auf den Bereich Gesundheit in Unternehmen spezialisieren wollte. Das war und ist auch heute einfach eine Herzensangelegenheit von mir. Im Grunde ist es sogar meine Mission, Gesundheit in Unternehmen zu bringen“, erklärt Dirk Keller.

Um auf diesem Spezialgebiet Experte zu werden, schloss er schon im Jahr 2015 die berufsbegleitende Weiterbildung zum zertifizierten Pflegeberater ab. „Seit meiner Ausbildung bildete mich immer weiter, um anderen, die in einer ähnlichen Lage sind, wie ich es damals war, zu helfen“, so der Ilmenauer, der auch Berater Betriebliche Krankenversicherung (IHK) ist.


Eine Zertifizierung, die nur wenige Experten in Deutschland haben.

Mit familiären und bodenständigen Charakter zum Erfolg

Eine harte Zeit mit viel Arbeit, die sich heute jedoch auszahlt. Mit seiner FinDik GmbH & Co. KG, welche Dirk Keller im April 2018 gegründet hat, konnte er sich überregional in kürzester Zeit einen Namen machen.
Besonders rund um das Thema betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Krankenversicherung, kurz bKV, gehört Dirk Keller zu den wenigen Experten, die sich darauf spezialisiert haben.

Trotz des Wachstums in den letzten Jahren ist Dirk Keller früher wie heute der familiäre und bodenständige Charakter besonders wichtig. „Und diesen werde ich auch nie verlieren. Denn nur so, kann ich das Interesse und die Probleme meiner Kunden erkennen und optimale Lösungen dafür entwickeln.“

Gesundheit aus Leidenschaft Visualisierung

Gesundheit der Mitarbeitenden ist das wichtigste Gut von Unternehmern

Auch im Bundesverband für betriebliches Gesundheitsmanagement, kurz BBGM, ist Dirk Keller tätig.
Neben seiner täglichen Arbeit als Versicherungsmakler gibt er im Jahr auch einige Workshops und unterstützt andere Makler bei der Abwicklung von Projekten. „Ich weiß aus eigener Erfahrung, welche Herausforderungen im Fall einer Krankheit aufkommen. Und dies trifft einen persönlichen genauso wie den Arbeitgeber, dem eventuell über längeren Zeitraum ein wichtiger Mitarbeitende ausfällt.“

In seiner täglichen Arbeit erlebt er immer wieder, dass vielen Verantwortlichen gar nicht bewusst ist, welche Auswirkungen solche Fehlzeiten auf ihr Unternehmen haben. „Neben Knowhow, das mit jedem kranken Mitarbeitenden verloren geht, entstehen pro Fehltag auch enorme Kosten, die kaum mehr aufzuholen sind“, erklärt Dirk Keller. Mit einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) und dem dazugehörigen betrieblichen Gesundheitsmanagement kann diesen Kosten entgegengewirkt werden und es gibt noch weitere, enorme Mehrwerte: „Mehrwerte, die in der Zukunft, aber auch schon jetzt, den entscheidenden Unterschied zu anderen Unternehmen ausmachen: Soziale Verantwortung, Reduzierung der Fehlzeiten aufgrund von Krankheit, klarer Wettbewerbsvorteil im Kampf um die besten Mitarbeiter und eine höhere Motivation der Mitarbeiter, um nur ein paar positive Auswirkungen zu nennen.“

Netzwerk an deutschlandweiten Partnern

In der Beratung von Unternehmen stellt Dirk Keller einen hohen Qualitätsanspruch an sich und sein gesamtes Team – und das von der Beratung bis zur Umsetzung.

„Über die Jahre konnte ich neben einem großen Erfahrungsschatz auch ein großes Netzwerk an Partnern in ganz Deutschland aufbauen, welche mir dabei helfen, den hohen Qualitätsanspruch, den ich an mich und meine Arbeit habe, zu halten. Denn ich bin der festen Überzeugung, dass sich Qualität auszahlt und sich langfristig auch durchsetzt“, erklärt Dirk Keller.

Mit seiner Mission, Gesundheit in Unternehmen zu bringen, hat sich Dirk Keller ein hohes Ziel gesetzt. Ein Ziel, wofür es sich jedoch zu kämpfen lohnt und wofür Dirk Keller mit Herz und Leidenschaft arbeitet.

Und das ist der entscheidende Unterschied: „Denn Leidenschaft ist das, was uns im Leben antreibt und uns begeistert. Mit der gewissen Portion Leidenschaft tun wir Dinge nicht, weil wir es müssen, sondern weil wir es wollen. Denn nur, wenn man etwas mit Leidenschaft macht, nur dann kann man zu 100 Prozent hinter seiner Arbeit stehen, andere begeistern und solche hochgesteckten Ziele erreichen.“

Scroll to Top